TITANIC Heft Juni 1994 (Papier)

Lieferzeit
2-3 Tage
4,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
H-9406
Titanic Papier-Ausgabe Juni 1994 Eigentlich verboten
Oliver Nagel Startcartoon
Briefe an die Leser
Hans Zippert Die 7 Todsünden der Formel 1
Christian Schmidt/Greser/Lenz Die roten Strolche
Simone Borowiak/Bernstein Hessen nimmt Abschied
Christian Schmidt/Greser Neue Überraschungseier!
Kamagurka Witze
Jonas/Zippert Ernst Jünger: Der Countdown läuft
Walter Boehlich Schuld und Sühne
Erwin Dietz „Wenn´s der Jemeint schon schnallt!...“
Ernst Kahl Kunst in Witzen
Thomas Gsella Die Sektenfalle
Ronan Bernhard Jetzt bei McDonald´s
Pfarr Tortenwitz (1486)
Bernd Fritz Cardfopping
Greser Am Seelenwandertag
Christian Meurer Amtsarzt, Preuße, Sadist
Greser/Lenz/Rattelschneck/Sowa Fussball-WM
Max Goldt Namenlose Kolumne
Christian Schmidt Nachrufbaukasten
Gerhard Henschel Der Ball ist noch heiß
Gernhardt Mit Gernhardt durchs Jahr (6)
Hans Mentz Humorkritik
Chlodwig Poth Last Exit Sossenheim
Albert Hefele Hemut, Hannelore und die Bubb´m
Simone Borowiak/Pfarr Sondermann beschwert sich
Fanny Müller Es lebe Johannes!
Ingrid Marschang Kämpfen und Sparen
Hans Zippert/Kamagurka Voschau auf das nächste Heft

Auf dem Titel Rudolf Scharping: "SPD am Ende - Rinderwahnsinn jetzt auch bei Ziegen!"

Aufgrund einer einstweiligen Verfügung und nachfolgender Unterlassungserklärung seitens des TITANIC-Verlags darf dieses Heft nur noch in zensierter Form vertrieben werden. Im Heft war die Parodie einer McDonald's-Presseerklärung, gegen die McDonald's (erfolgreich) vorzugehen drohte. Diese Seite ist aus dem Heft entfernt worden - und damit leider auch die letzte Seite eines Artikels von Thomas Gsella.

Mehr Informationen
Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:TITANIC Heft Juni 1994 (Papier)
© 2019 TITANIC GmbH & Co. KG